Lao Highland Tribe

Normaler Preis €22.00

: Auf Lager

: cannabis seeds

: Khalifa Genetics

Menge
€22.00

Category:

files/Mandala-Seeds-logo.jpg
Genetik Muang Sing, Laos
Typ sativa
Anbau Indoor/Outdoor/Gewächshaus
THC n / A
Hoch ausdehnend, energisch, entspannend
Aroma süß, creme, beere, vanille, blumig, zitrus, weihrauch, holzig
Blütezeit (drinnen) 13-16 Wochen
Erntezeit (im Freien) November Dezember
Ertrag Mittel
Pflanzenhöhe hoch

Beschreibung

Diese Hochland-Sativa-Landrasse, die im Norden von Laos von den Mitgliedern der Akha-Stammesgruppe kultiviert wird, wird Sammlern, Naturschützern und Züchtern gleichermaßen empfohlen. Es ist nicht nur farbenfroh, sondern auch aromatisch und äußerst kräftig. Der Akha-Stamm hat diese Samen möglicherweise Anfang des 20. Jahrhunderts aus Yunnan mit nach Laos gebracht. Diese laotische Sativa zeigt einige Indica-Eigenschaften, wie süße Aromen, kurze Blütezeit und große Trichomdrüsen. Diese Eigenschaften deuten auf eine Verbindung zwischen der Yunnanesischen Landrasse und den großen südostasiatischen Sativas hin, die in Laos und den Nachbarländern zu finden sind.

Bodhi, ein berühmter Sortenjäger und Züchter, sammelte die Samen während seiner Expedition in Yunnan, China und Nordlaos im Jahr 2014 direkt an der Quelle. Ein gemeinsames Projekt mit Mitseedco ermöglichte es dem Team von Khalifa Genetics, diese seltene Sorte zu bewahren und gleichzeitig ihre Sexualität zu verbessern Stabilität im Innenbereich.

Wenn Sie auf dem Markt nach einer schnell wachsenden und kräftigen Sorte suchen, ist Lao Highland Tribe die richtige Sorte für Sie. Diese reine Landrasse ist möglicherweise auch eine der am schnellsten blühenden Sorten in Südostasien. Die Pflanzen werden schnell riesig, sind aber aufgrund ihrer relativ kurzen Blütezeit auch im Innenbereich einfach zu handhaben. Sogar die Samen sind groß. Sie produziert große und sehr runde Samen, was für eine Sativa-Sorte ungewöhnlich ist.

Diese Marihuana-Pflanze kann in sehr armen Böden gedeihen. Deshalb sollte das Substrat nicht zu fett sein. Das Wachstumsmuster ähnelt der klassischen Weihnachtsbaumform tropischer Sativa-Sorten. Vielleicht möchten Sie früh mit dem Beschneiden oder Trainieren der Triebe beginnen, da dies eine wirklich große Pflanze ist. Auf der Bonusseite beginnt die Blüte früh nach nur 3 Wochen. Schimmelresistenz ist hoch. Die Pflanzen haben in ihren frühen Stadien des vegetativen Wachstums breite Blättchen, die dann mit zunehmendem Alter schmaler werden.

Viele Pflanzen werden gegen Ende ihres Blütezyklus hellviolett. Die violetten Phenos neigen dazu, tiefe Beerenaromen zu haben, während die grünen Knospen oft eher einen blumigen/Vanille-Geruch ausdrücken. Obwohl es selten vorkommt, hat ein kleiner Teil der grünen Pflanzen eine dunstige/zitronige Note. Auch der Geschmack ist sehr interessant, da die meisten Blumen einen fruchtigen, seifigen und holzigen Geschmack haben. Die Potenz der Blüten reicht je nach Phänotyp von mittel bis stark. Lao Highland Tribe hat zunächst eine saubere energetische Wirkung, die sich langsam in eine ruhige und angenehme Entspannung verwandelt.

Top-Funktionen

  • seltene Landrassen-Sativa
  • super kräftig
  • schnell blühend
  • interessantes Terpenprofil
  • ausgewogenes Kopf-Körper-High
  • hohe Schimmelresistenz

Medizinische Informationen

  • breites Einsatzspektrum

Free seeds with every order. 

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)