Honduras - Standard Breeders Pack - Mandala Seeds Shop Ace Seeds
Honduras - Standard Breeders Pack - Mandala Seeds Shop Ace Seeds
Honduras - Standard Breeders Pack - Mandala Seeds Shop Ace Seeds

Honduras - Standard Breeders Pack

Normaler Preis €120.00

: Nicht verfügbar

: cannabis seeds

: Ace Seeds

€120.00

Category:

files/Mandala-Seeds-logo.jpg
Genetik Honduras
Typ sativa
Anbau Indoor/Outdoor/Gewächshaus
THC 11-18%
Wirkung zerebral, klar, glücklich, energisch, motivierend, sozial
Aroma blumig, Zitrus, Moschus, holzig, würzig
Blütezeit (drinnen) 13-14 Wochen
Erntezeit (im Freien) Mitte November
Ertrag hoch
Pflanzenhöhe hoch

 

Beschreibung

Dies ist eine seltene zentralamerikanische Landrasse, die von Ace Seeds angeboten wird, und eine großartige Gelegenheit für anspruchsvolle Sativa-Kenner und -Züchter. Da diese Sorte als reguläres Saatgut erhältlich ist, ist es eine Gelegenheit, die Genetik zu bewahren oder Ihre eigenen Hybriden zu schaffen.

Honduras Breeders Pack Standard enthält 30 reguläre Samen (10 reguläre Samen/ pro Linie):

- Kolumbianischer Phänotyp: Er hat die gleichen Wachstums- und Blühgewohnheiten wie der 'mexikanische' Phänotyp, zeichnet sich jedoch deutlich durch raffiniertere, angenehmere und stärkere blumige Aromen aus. Sie hat auch die stärkste, ausgewogenste und komplexeste Wirkung, den höchsten THC- und Terpengehalt. Diese Linie blüht häufig mit schönen violetten Farben (besonders im Freien bei kälteren Temperaturen), eine Eigenschaft, die an das alte violette kolumbianische Sativa-Erbe erinnert, der Purple Haze sehr ähnlich ist, aber mit einer schnelleren Reifung und einem besseren Ertrag.

- Mexikanischer Pheno: Das Aroma und der Geschmack sind hauptsächlich erdig, kräuterig und holzig wie bei vielen alten Mexikanern, mit einem leichten Hintergrund von fermentierten Zitrusfrüchten. Dieses Phänomen produziert Pflanzen mit den elektrisierendsten, stimulierendsten und klarsten Wirkungen, fast wie eine Entladung reiner Energie von 1 Stunde Dauer, ohne Decke oder Kater. Der THC-Gehalt dieses „mexikanischen“ Phänotyps ist weich (im Vergleich zu modernen Hybriden): etwa 6-9 %, mit keinem oder sehr geringem CBD/CBG-Gehalt.

- Seltener, spät blühender Pheno: Ein interessanter Pheno mit cremigen tropischen Aromen und ausgezeichneter stimulierender Wirkung. Der Ertrag und die Größe der Pflanze war etwas kleiner als bei ihren Schwestern, die Blütezeit war 1-2 Wochen länger als der Durchschnitt mit weniger zahlreichen, aber größeren Stempeln. Die Wirkung ist sehr elektrisch, klar, motivierend, ähnlich dem mexikanischen Pheno, aber komplexer und intensiver.


Die Wuchsstruktur, die Blütezeit, die Blütenverteilung und das Gesamterscheinungsbild von Honduras erinnern an die alten, lang blühenden und ertragreichen Tiefland-Kolumbianer. Andererseits sind die Wirkung und die Terpene näher an den alten mexikanischen Sativas mit sauberen, fröhlichen und positiven Effekten. Die Wirkung hat eine stimulierende Komponente, ähnlich der aufregendsten und nervössten afrikanischen Sativas.

Honduras ist eine klassische tropische Sativa mit riesigem Ertrag, hohem Kelch-Blatt-Verhältnis, Kraft und ausgezeichneter Widerstandsfähigkeit gegen die widrigen Wetterbedingungen warmer, feuchter Klimazonen (Regen und Pilze).

Honduras braucht viel Geduld, um zu wachsen. Im Innenbereich sollten Sie 400-600 W HPS verwenden und Platz schaffen, da dies eine verzweigte, hohe Pflanze ist. Schalte sie nach 15 Tagen nach der Aussaat oder ausgehend von mindestens 7 Tage bewurzelten Klonen in die Blüte um. Die Pflanzen sind aufgrund ihrer Landrassengenetik sehr kräftig. Ace Seeds schlägt einen 11/13-Lichtzyklus für die Blüte vor, um die Knospenentwicklung auszulösen, Nachblühen und übermäßiges Strecken zu vermeiden. Diese Sorte reagiert gut auf SOG, SCROG und Supercropping. Der Anbau im Freien funktioniert am besten in tropischen Klimazonen, warmen Küstenregionen, mediterranem Klima und bis zu 43º N. Die Hitze- und Schimmelbeständigkeit ist hoch, ebenso wie die Ausbeuten.

Der THC-Gehalt liegt zwischen moderat und hoch. In der Wirkung macht sich das jedoch nicht so stark bemerkbar, denn Honduras hat ein sehr energetisierendes, soziales High, das sich perfekt für Kreativität, Freizeit, Zeit in der Natur und Feiern eignet. Trotz der mittleren Potenz neigt sie zu der nervösen Energie, die man von afrikanischen Sorten kennt. Wenn Sie zu Angstzuständen, Herzrasen usw. neigen, ist dies möglicherweise keine geeignete Sorte zum Probieren.

 

Top-Merkmale

  • seltene Landrassen-Sativa
  • hohe Schimmelresistenz
  • hohe Hitzebeständigkeit
  • zerebrale, klare Wirkung

Medizinisch

Honduras wird nicht empfohlen, wenn Sie an Folgendem leiden:

  • Angstzustände
  • Herzrasen
  • Schlafstörungen
  • Herz-Kreislauf-Probleme
  • hoher Blutdruck
  • Parkinson-Krankheit

Free seeds with every order. 

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)